Das Weblog von Ärztinnen und Ärzten aus Oberösterreich

Was tun gegen Warzen?

 | 
Dr. Christian Brandlmaier

Warzen sind gutartige Hautwucherungen, schauen aber nicht besonders vorteilhaft aus. Ursache für ihre Entstehung sind meist Virusinfektionen der Haut. Niemand ist wirklich davor gefeit, da Viruswarzen ansteckend sind – direkt oder indirekt, z.B. in Duschräumen oder Schwimmbädern. Um sie zu behandeln, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Zum Einen helfen Behandlungen durch ätzende Mittel, die aber mehrmals durchgeführt werden müssen, um einen Heilungserfolg zu garantieren. Effektiver dagegen ist es, Warzen mittels Vereisung, elektrischer Verschorfung oder chirurgischem Eingriff zu entfernen. Bewährt hat sich auch die Laserbehandlung, die aber nicht nur schmerzhaft sind, sondern ebenfalls mehrerer Anläufe bedarf, um Warzen den Garaus zu machen. Wobei es bis dato noch keine Behandlung gibt, die Warzen mit absoluter Sicherheit entfernt. Manche verschwinden wie durch ein Wunder und ohne Erklärung dafür sogar von selbst – ohne Zutun von außen.

Dr. Christian Brandlmaier ist Facharzt für Dermatologie und Dermatochirurgie in Wels-Thalheim.

 Ansichten: 1488

Alle Blogeinträge

RSS 2.0 RSS Feed abonnieren
 
Kostenloses Abo der human, dem Gesundheitsmagazin für Oberösterreich bestellen: Email mit Name und Adresse an human@aekooe.at
Zum Newsletter anmelden und wichtige Infos erhalten