Das Weblog von Ärztinnen und Ärzten aus Oberösterreich

Unerfüllter Kinderwunsch: Ursachen, Möglichkeiten

 | 
Dr. Evelyn Düsing

Unerfüllter Kinderwunsch kann viele Ursachen haben. Beim Mann ist es meist die schlechte Qualität bzw. Beweglichkeit der Spermien, bei der Frau z.B. ein Eileiter-Verschluss oder Endometriose, eine Erkrankung, welche die Gebärmutterschleimhaut betrifft. Weitere Faktoren sind Alter, Umweltbelastung, Übergewicht, Rauchen oder Dauerstress. Am Anfang steht die individuelle Abklärung der Ursachen. Möglichkeiten zur künstlichen Befruchtung gibt es mehrere: Bei der Insemination wird der Samen des Mann direkt in die Gebärmutter der Frau eingebracht. Bei der IVF- und ICSI-Methode wird die Frau hormonell stimuliert. Dabei bilden sich mehr Eizellen als in einem normalen Zyklus. Diese werden abpunktiert und im Labor befruchtet. Nach einigen Tagen werden ein bis zwei Embryonen in die Gebärmutter zurückgesetzt. Generell gilt: Wenn nach einem Jahr ungeschützten Verkehrs keine Schwangerschaft eingetreten ist, sollten sich Paare ärztlich beraten lassen.

Dr. Evelyn Düsing leitet die Kinderwunschklinik in Thalheim/Wels.

 Ansichten: 2113

Alle Blogeinträge

RSS 2.0 RSS Feed abonnieren
 
Kostenloses Abo der human, dem Gesundheitsmagazin für Oberösterreich bestellen: Email mit Name und Adresse an human@aekooe.at
Zum Newsletter anmelden und wichtige Infos erhalten