Das Weblog von Ärztinnen und Ärzten aus Oberösterreich

Pionierleistung – künstliches Hüftgelenk aus dem 3D-Drucker

Primar Dr. Josef Hochreiter

Wenn Knochen schwer defekt sind, können herkömmliche Kunstgelenke in manchen Fällen nicht mehr verankert werden. Für solche Patienten ist die innovative Individualprothese aus dem 3D-Drucker eine neue Chance auf ein Kunstgelenk und somit auch auf Mobilität. Sie wären ansonsten auf den Rollstuhl angewiesen. Das zertifizierte EndoProthetikZentrum im Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern ist die erste Abteilung in Oberösterreich, die solche maßgeschneiderten Prothesen für die Hüfte einbaut.

Zu schweren Knochendefekten kann es zum Beispiel anlagebedingt, durch einen Unfall, Tumor oder infolge mehrfacher endoprothetischer Eingriffe kommen. Dieser Patientengruppe kann mit den maßgeschneiderten Kunstgelenken viel Leid und Schmerz erspart, sowie die Gehfähigkeit erhalten werden. In Zusammenarbeit mit einer belgischen Firma, die über eine Spezialsoftware sowie über 3D-Fertigungswerke verfügt, werden die High-Tech-Hüften produziert. Bis jetzt wurden acht solcher Individual-Hüftgelenke in Linz erfolgreich eingesetzt.

Die Herstellung ist momentan noch aufwändig: Ein Spezial-CT-Protokoll des Patienten wird zur belgischen Firma gesendet. Aus diesen Daten wird ein 3D-Kunststoffmodell des defekten Gelenks errechnet, gedruckt und gemeinsam mit einem Implantatvorschlag nach Linz geschickt. Änderungsvorschläge vom behandelnden Orthopäden werden noch eingearbeitet, bevor das Originalkunstgelenk aus Titan gedruckt wird. Dazu liefert die Partnerfirma aus Belgien sozusagen auch eine hochpräzise Anleitung zur Implantation; etwa in welchem Winkel die Schrauben wo im Knochen verankert werden müssen. Diese Form der High-End-Technik wird die Zukunft der Orthopädie und Traumatologie mitprägen. Um sich den Datenweg nach Belgien zu ersparen, hofft man bis Ende 2018 Software und 3D-Drucker im Ordensklinikum Linz zu haben.  

Primar Dr. Josef Hochreiter ist Vorstand der Abteilung Orthopädie und Leiter des EndoProthetikZentrums im Ordensklinikum Linz.

 Ansichten: 864

Alle Blogeinträge

RSS 2.0 RSS Feed abonnieren
 
Kostenloses Abo der human, dem Gesundheitsmagazin für Oberösterreich bestellen: Email mit Name und Adresse an human@aekooe.at
Zum Newsletter anmelden und wichtige Infos erhalten