Das Weblog von Ärztinnen und Ärzten aus Oberösterreich

Die vielen Ursachen von Schwindel

Univ. Doz. Prim. Dr. Christian Eggers

Schwindel ist keine Krankheit, sondern ein Symptom mit mehr als 20 Ursachen. Neurologen, Internisten, Psychologen, Fachärzte für physikalische Medizin, HNO- und Augenfachärzte können mit der Diagnosefindung beschäftigt sein. Schwindel (Vertigo) wird als Dreh-, Schwank- und Liftschwindel oder als Unsicherheit und Benommenheit wahrgenommen. Er kann plötzlich und in Attacken auftreten und mit Übelkeit und Erbrechen oder mit Ohrgeräuschen (Tinnitus) sowie mit Doppelbildern, Lähmung, Sprechstörung und Gefühlsstörung einher gehen. Auch eine Störungen des Herzschlags und Bewusstlosigkeit können folgen. Schwindel kann chronisch sein, wellenartig an- und abfluten oder durch bestimmte Bewegungen (Lagerungsschwindel) ausgelöst werden. Die genaue Befragung des Patienten, wie er seinen Schwindel erlebt, sowie eine neurologische körperliche Untersuchung inklusive der Bewegung der Augen sind nötig. Erst dann ordnet man etwa MRT, Ultraschall der Gehirngefäße, Hirnstromkurve (EEG) und EKG an. Oft kann die Diagnose ohne diese technischen Hilfsmittel gestellt werden.

Ursachen können sein: Kristallablagerungen im Gleichgewichtsorgan ("Lagerungsschwindel"), Risse der Membranen im Gleichgewichtsorgan, Schlaganfall, Migräne, Entzündungen des Gleichgewichtsnerven, psychische Erkrankungen inklusive der Depression, chronische Unterfunktionen des Gleichgewichtsorgans, eine Übererregbarkeit des Gleichgewichtsnervs, altersbedingte Abnutzungen und eine bewegungsabhängige Durchblutungsstörung des Hirnstamms. Erkrankungen der Halswirbelsäule werden oft diagnostiziert, sind aber nur selten die wirkliche Ursache.
Je nach Ursache stehen viele Therapieoptionen zur Wahl. Einige sind einfach wie beim paroxysmalen Lagerungsschwindel, der durch Bewegungstraining behandelt wird. Aber auch Medikamente, Psychotherapie oder physiotherapeutisches Schwindeltraining sind je nach Art hilfreich.

Primar Univ. Doz. Dr. Christian Eggers ist Leiter der Abteilung für Neurologie im KH der Barmherzigen Brüder in Linz.

 Ansichten: 1441

Alle Blogeinträge

RSS 2.0 RSS Feed abonnieren
 
Kostenloses Abo der human, dem Gesundheitsmagazin für Oberösterreich bestellen: Email mit Name und Adresse an human@aekooe.at
Zum Newsletter anmelden und wichtige Infos erhalten