human Ausgabe 3/2010

Artikel in diesem Magazin:

Psychosomatik – Warnsignale der Seele

Ein gesunder Geist steckt in einem gesunden Köper, lautet ein alter Spruch. Aber auch umgekehrt gilt: Leidet die Seele, leidet auch der Körper. Schmerzen, Magen-Darm-Probleme und Co. sind aufs Engste mit der Psyche verbunden.

Chronische Schmerzen: Leiden ohne Pause

Während akute Schmerzen rein körperlich verursacht sein können, spielt die Psyche bei Dauerschmerzen eine dominante Rolle. Je früher eine Behandlung einsetzt, desto besser.

Plastische Wiederherstellungschirurgie

Viele verbinden plastische Chirurgie nur mit Brustvergrößerungen oder Nasenkorrekturen. Dabei geht es um viel mehr: Plastische Wiederherstellungschirurgie hilft Menschen, deren Aussehen nach einem Unfall oder einer Krankheit beeinträchtigt oder gar entstellt ist. Für die Betroffenen bedeutet das meist auch ein Stück Heilung für die Seele.

Notärzte im Einsatz – Erste Hilfe

Notärzte müssen viele Entscheidungen in kürzester Zeit treffen. Sie sind Stress gewachsen und setzen in oft hektischer Umgebung geübte Handgriffe, die Leben retten. Der Großteil ihrer Einsätze betrifft Herzinfarkte und Schlaganfälle.

Erste Hilfe, gewusst wie!

„Ich hätte gerne geholfen, aber ich wollte einfach nichts falsch machen.“ Sätze wie diese hören die Sanitäter des Roten Kreuzes häufig. Doch die Handgriffe, die Leben retten können, sind ganz einfach. Jeder kann sie lernen, und zwar im Erste-Hilfe-Kurs in der Heimatregion.

Gesunde Gemeinde - Gesundheitsförderung daheim ums Eck

Ob Angebote zu gesunder Ernährung, Bewegung oder zur Förderung des seelischen Wohlbefindens: Die Gesunden Gemeinden setzen in Oberösterreich zahlreiche Akzente zur Gesundheitsförderung, auch dank des Engagements vieler Ärztinnen und Ärzte.

Kinder: Lernen und Wohlfühlen gehören zusammen

Nie wieder lernt ein Mensch so schnell und so viel wie in der Kindheit. Auf Knopfdruck klappt das Lernen jedoch nicht. Unverplante Freizeit, Bewegung und ein liebevolles Umfeld sind wichtige Voraussetzungen.

Röntgenstrahlen: Das dritte Auge des Arztes

Bei einem physikalischen Versuch im Spätherbst 1895 entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen durch Zufall die Röntgenstrahlen. Damit begann ein neues medizinisches Zeitalter. Erstmals wurde der lebende Organismus durchschaubar, der Mensch zum gläsernen Wesen.

Chemotherapie – Heilungschancen und Nebenwirkungen

Chemotherapie: Alleine das Wort löst bei vielen Menschen Ängste aus. Doch dank dieser Therapieform sind die Heilungschancen bei vielen Krebsarten deutlich gestiegen.Auch die gefürchteten Nebenwirkungen lassen sich heutzutage wesentlich besser behandeln.

Weniger Bürokratie – mehr Patient

Ärztinnen und Ärzte lieben ihren Job, doch im Spital 32 Stunden am Stück zu arbeiten, ist zu viel. Kürzere Dienste und weniger Bürokratie sind notwendig, auch im Sinne der Patienten.
Kostenloses Abo der human, dem Gesundheitsmagazin für Oberösterreich bestellen: Email mit Name und Adresse an human@aekooe.at
Zum Newsletter anmelden und wichtige Infos erhalten