Wenn im März die Nase läuft und mit Müdigkeit und Niesen einhergeht, ist es schwierig, zu unterscheiden, ob es sich um Symptome einer Allergie oder einer Erkältung handelt. Wenn die Symptome sehr rasch und über Wochen auftreten und mit Juckreiz im Bereich der Augen und der Nase einhergehen, oft kombiniert mit häufigem Niesen, handelt es sich um eine Allergie. Typisch ist auch, dass die Symptome bei Schönwetter schlimmer werden, sich bei Schlechtwetter hingegen wieder bessern. Durch einen Hauttest kann das ganze Jahr über rasch geklärt werden, ob man an einer Allergie leidet. Zur Behandlung der Symptome werden Augentropfen, Nasensprays und Tabletten eingesetzt, die die Entzündungen reduzieren. Man soll sich auf jeden Fall von seiner Ärztin/seinem Arzt beraten lassen.  

Im Ärztefinder auf der Webseite www.gesund-in-ooe.at können Sie nach dem passenden Arzt suchen. Gesundheitstipps motivieren zu einem gesünderen Lebensstil oder helfen mit Hausmitteln bei alltäglichen Gesundheitsproblemen. Im Ärzteblog informieren Mediziner über neueste Erkenntnisse aus den Fachbereichen. Außerdem können Sie das oberösterreichische Gesundheitsmagazin human der Ärztekammer online durchblättern. Im Archiv finden Sie alle Exemplare der vergangenen Jahre, und gezielt einzelne Themen oder Texte. Den monatlichen Newsletter können Sie per Mausklick bestellen. Besuchen Sie einfach die Startseite von www.gesund-in-ooe.at und holen Sie sich Tipps aus erster Hand von oberösterreichischen Ärztinnen und Ärzten.