Das Weblog von Ärztinnen und Ärzten aus Oberösterreich

Sommerzeit ist Trinkzeit

 | 
Dr. Iris Lomio

Gerade im Sommer braucht der Körper viel Flüssigkeit, denn die Absonderung von Schweiß ist enorm. Wer von Haus aus schon wenig trinkt, kann vor allem im Sommer vermehrt an Kopfschmerzen oder Konzentrationsschwäche leiden. Daher gilt „trinken, trinken, trinken!“ – das gilt aber nicht für den Konsum von Limonaden oder anderen gesüßten Säften. Der beste Durstlöscher in den heißen Tagen ist Leitungswasser. Wem der Geschmack zu langweilig ist, kann dieses mit ein paar Blatt Minze und Zitronenscheiben etwas aufpeppen. Aber auch ungesüßter, abgekühlter Pfefferminz- oder anderer Kräutertee eignen sich ausgezeichnet, den körpereigenen Wasserhaushalt wieder aufzufüllen. Für Obst- und Gemüseliebhaber bieten sich u.a. Gurken, Tomaten oder Wassermelonen als perfekte Ergänzung an. Diese spenden nicht nur Flüssigkeit, sondern versorgen den Organismus mit Vitaminen und Mineralstoffen. Somit steht einem heißen Sommer nichts mehr im Weg!

Dr. Iris Lomio ist Allgemeinmedizinerin in Lohnsburg.

 Ansichten: 1144

Alle Blogeinträge

RSS 2.0 RSS Feed abonnieren
 
Kostenloses Abo der human, dem Gesundheitsmagazin für Oberösterreich bestellen: Email mit Name und Adresse an human@aekooe.at
Zum Newsletter anmelden und wichtige Infos erhalten