Das Weblog von Ärztinnen und Ärzten aus Oberösterreich

Tumorchirurgie der Alten und Ältesten

Prim. Prof. Dr. Klaus Emmanuel

Die Tumormedizin alter Menschen ist eine der künftigen Herausforderungen. Ab wann ist man „alt“? Grundsätzlich gilt laut Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ein Mensch als alt, sobald er das 65. Lebensjahr vollendet hat. Diese festgelegten Grenzbereiche müssen allerdings gerade aus medizinischer Sicht immer wieder neu eruiert werden. Es gilt grundsätzlich zwischen biografischem und biologischem Alter zu unterscheiden. Das biographische Alter richtet sich nach dem Geburtsdatum. Das biologische Alter gibt Auskunft über den Gesundheitszustand des Patienten im Vergleich zum Durchschnitt der Normalbevölkerung. Daher können wir die Altersgrenzen für die sogenannten „Alten“ zwischen 75 und 85 Jahren und für die „ältesten Alten“ der Bevölkerung ab dem vollendeten 85. Lebensjahr festsetzen. Die Vielschichtigkeit des biologischen Alterns führt insgesamt dazu, dass man speziell für jeden einzelnen onkologischen Patienten ab dem 75. Lebensjahr individuelle Therapieentscheidungen treffen muss. Kriterien der Behandlung in der Tumorchirurgie um Komplikationen hintanzuhalten sind:

  • Präoperativ ist die Patientenselektion bedeutsam. Die Therapie der relevanten Begleiterkrankungen ist zu optimieren. Arterielle Hypertonie, Nierenfunktionsstörungen, koronare Herzerkrankung und gefäßbedingte Erkrankungen können zu höherer Komplikationsrate nach der Operation führen.
  • In der Therapie ist unter Berücksichtigung des Tumorboardbeschlusses eine individualisierte Therapie einzuleiten.
  • Postoperativ ist es wichtig, den Aufenthalt der alten Patienten auf der Intensivstation durch interdisziplinäre Zusammenarbeit aller an der Therapie beteiligten Fachgruppen zu optimieren. Es müssen Maßnahmen zur Wiedereingliederung in die Gemeinschaft ergriffen werden.

Primar Prof. Dr. Klaus Emmanuel ist Leiter der Chirurgie im KH der Barmherzigen Schwestern in Linz.

 Ansichten: 649

Alle Blogeinträge

RSS 2.0RSS Feed abonnieren
 

Kategorien

Kostenloses Abo der human, dem Gesundheitsmagazin für Oberösterreich bestellen: Email mit Name und Adresse an human@aekooe.at
Zum Newsletter anmelden und wichtige Infos erhalten