Das Weblog von Ärztinnen und Ärzten aus Oberösterreich

Zur Zeit wird gefiltert nach: Kategorie Umwelteinflüsse und Gesundheit Filter zurücksetzen
13.06.2018  /  Umwelteinflüsse und Gesundheit , Chirurgie - Operationen - Organe , Medizintechnik: Röntgen, Mikroskop & Co  / Redaktion gesund-in-ooe.at

Jeder dritte Österreicher hat einen Schilddrüsenknoten

OÄ Dr. Larisa Imamovic

Knoten in der Schilddrüse sind häufig. Etwa ein Drittel der Österreicherinnen und Österreicher hat einen oder mehrere Knoten in der Schilddrüse, eine sogenannte Struma nodosa oder im Volksmund einen „Kropf“. Die morphologische Beurteilung der Schilddrüse erfolgt mittels Ultraschall. Neben der...

weiterlesen
05.07.2017  /  Infektionen - Krankheitserreger - Reisekrankheiten , Schmerzen , Allergie und Unverträglichkeiten , Umwelteinflüsse und Gesundheit  / Redaktion gesund-in-ooe.at

Erste Hilfe bei Vernesselung durch Quallen

Prof. DDr. Martin Haditsch

Mancher erlebte vielleicht schon selbst, dass Strände wegen Quallenalarms gesperrt wurden. In den allermeisten Fällen verlaufen die Vernesselungen harmlos. In der Nord- und Ostsee, im Mittelmeer und Roten Meer begegnet man zum Beispiel Feuerquallen häufig. Sie besitzen giftige Nesselkapseln, die...

weiterlesen
15.07.2016  /  Gelenke - Bewegung - Rücken , Gesellschaft - Altersmedizin - Geschlecht , Umwelteinflüsse und Gesundheit  / Redaktion gesund-in-ooe.at

Mausarm und Handyellbogen – Folgen des Bildschirmzeitalters

OA Dr. Stefan Froschauer

Mit dem multimedialen Zeitalter kommen auch neue Krankheitsbilder. Unter dem Begriff RSI, Repetitive Strain Injury, versteht man unspezifische wiederkehrende Belastungsschmerzen, die durch die Arbeit am Schirm verursacht werden. In den USA ist dieses Syndrom als Berufserkrankung anerkannt, bei uns...

weiterlesen

Kategorien

Kostenloses Abo der human, dem Gesundheitsmagazin für Oberösterreich bestellen: Email mit Name und Adresse an human@aekooe.at
Zum Newsletter anmelden und wichtige Infos erhalten