Das Weblog von Ärztinnen und Ärzten aus Oberösterreich

Zur Zeit wird gefiltert nach: Kategorie Neurologische Erkrankungen - Gehirn Filter zurücksetzen
03.02.2017  /  Gelenke - Bewegung - Rücken , Gesellschaft - Altersmedizin - Geschlecht , Neurologische Erkrankungen - Gehirn  / Kerstin Garbeis

Sportliche Aktivität und seine Bedeutung für neurologische Erkrankungen

Primar Univ.-Prof. Dr. Gerhard Ransmayr

Sportliche Aktivitäten, die vor allem zur Verstärkung der Muskelkraft, insbesondere in den Beinen und Verbesserung der Gleichgewichtskontrolle sowie Ausdauer ausgerichtet sind, aber auch Bewegungskombinationen sind bei einer Reihe von neurologischen Erkrankungen bedeutsam zur Verbesserung und den...

weiterlesen
09.04.2015  /  Gesellschaft - Altersmedizin - Geschlecht , Neurologische Erkrankungen - Gehirn  / Kerstin Garbeis

Mildes kognitives Defizit früh behandeln, um Alzheimer zu verhindern

Univ.-Prof. Dr. Friedrich Leblhuber

Mehr als 100.000 Österreicher leiden an der häufigsten Demenz, dem Morbus Alzheimer. Beinahe jeder Dritte über 85 Jahren ist von dieser degenerativen Krankheit des zentralen Nervensystems betroffen, bei der immer mehr Gehirnzellen absterben. Eiweißablagerungen zwischen und in den Zellen sind der...

Nach oben

weiterlesen

Kategorien

Kostenloses Abo der human, dem Gesundheitsmagazin für Oberösterreich bestellen: Email mit Name und Adresse an human@aekooe.at
Zum Newsletter anmelden und wichtige Infos erhalten