Dr. Peter Niedermoser, Präsident der Ärztekammer für OÖ

Kalt erwischt?

Wären Sie verantwortlich für die medizinische Versorgung in Österreich und wüssten Sie seit Jahren, dass wir europaweit einem Ärztemangel entgegensteuern – was würden Sie tun? Abwarten?

Lesen Sie mehr...

Aktuelles

Antibiotika richtig eingesetzt

Falsch eingesetzt können Antibiotika ihre Wirkung verlieren. Man soll diese wertvollen Medikamente...

weiterlesen

Weihnachtsmarkt der Ärztekammer am 26. November

Die Besucherinnen und Besucher erwarten Adventkränze, hausgemachte Kekse, selbst hergestellte...

weiterlesen
RSS 2.0

Ärzte-Blog

Gicht, eine Wohlstands-Erkrankung

Bis zu einem Viertel der Bevölkerung leidet unter erhöhtem Harnsäurespiegel, der Hyperurikämie, aber nur jeder Zehnte davon leidet unter Gicht. Männer sind zehnmal häufiger betroffen als Frauen. Als Risikofaktoren gelten Alter, Geschlecht, genetische Disposition, chronische Nierenerkrankung, purinreiche Kost, Alkoholkonsum (vor allem Bier), Übergewicht und bestimmte Medikamente wie etwa Entwässerungsmittel, Chemo- und Strahlentherapie.  Hauptgrund ist eine erblich bedingt Ausscheidungsstörung der Härnsäure durch die Nieren.  Bei Übers...
weiter...

Ärzteblog
14.11.2014, 10:11 Uhr

Depressionen bei Jugendlichen

Ärzteblog
28.10.2014, 10:10 Uhr

Krebs: Früh-Erkennung für Männer

Ärzteblog
10.10.2014, 12:10 Uhr

Bergwandern trotz chronischer Krankheit

Ärzteblog
15.09.2014, 13:09 Uhr

Arbeiten gegen die biologische Uhr

Ärzteblog
03.09.2014, 10:09 Uhr