Dr. Peter Niedermoser, Präsident der Ärztekammer für OÖ

Spürnasen gegen Missbrauch

Mit verstärkten Kontrollen bei e-card-Missbrauch und Mystery Shopping (verdeckte Ermittlungen bei Krankschreibungen) wird das Vertrauen zum Arzt oder zur Ärztin zerstört. Sogar das Bankgeheimnis darf nur bei schwerem Verdacht und auf richterliche Anordnung aufgehoben werden. Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzte dürfen aber durch Spitzel überprüft werden. So wird das Vertrauen aller verspielt!

Lesen Sie mehr...

Aktuelles

Der hausärztliche Notdienst – zum Wohl der Patienten und Ärzte

Die neuen Modelle für den hausärztlichen Notdienst – kurz: HÄND – setzen sich durch. Damit auch Sie...

weiterlesen

Erste Hilfe bei Freizeitunfällen im Sommer

Rund 3.800 Menschen verletzen sich in Österreich jährlich beim Schwimmen, Tauchen oder Springen,...

weiterlesen
RSS 2.0

Ärzte-Blog

Verbesserte Generation von Aortenklappen dichtet optimal

Eine Verkalkung der Aortenklappe im Herzen ist ein häufiges Problem im Alter. Bei den über 75-Jährigen weisen drei bis fünf Prozent der Bevölkerung eine hochgradige Aortenklappenstenose auf.  Symptome sind Luftnot bei Belastung,  Abnahme der Leistungsfähigkeit, Enge- und Beklemmungsgefühl in der Brust, Schwindel, in fortgeschrittenem Stadium Lungenödem und Schwellung der Knöchel. Diese Verengung macht einen Klappenersatz notwendig. Wegen Begleiterkrankungen können Betroffene am offenen Herzen oft nicht operiert werden. Seit 2007 wird ...
weiter...

Ärzteblog
28.07.2015, 09:07 Uhr

Die Hände zeigen unser "wahres" Alter

Ärzteblog
29.06.2015, 11:06 Uhr

Bedeutung postoperativer chirurgischer Infektionen

Ärzteblog
15.06.2015, 15:06 Uhr

Das allergische Kontaktekzem

Ärzteblog
12.06.2015, 08:06 Uhr

Was TCM in der Palliativbetreuung leisten kann

Ärzteblog
08.06.2015, 09:06 Uhr